Bettina Steinlin

Obwohl ich die Abendsonne liebe, scheint bei mir die Sonne am Morgen in die Wohnung,
obwohl ich verriegelte Türen nicht ausstehen kann, lebe ich im Parterre und obwohl ich
mit Zahlen auf Kriegsfuss stehe, wurde ich in die  Finanzgruppe delegiert.. .und trotzdem
möchte ich das alles nicht missen, denn es ist eine wunderbare Erfahrung.
Und sonst? Mein Tag beginnt mit einem Kaffee und mindestens einer Zeitung, ich lese
gern und kann in Büchern versinken, ich liebe engagierte Diskussionen und interessiere
mich für andere Menschen und - trotz allem- immer noch und immer wieder neu für Politik.
Dies ist mein beschauliches Leben. Es gibt aber auch das andere: mit Freundinnen
und Freunden, Kindern und Enkelkindern in einem wilden durcheinander der Generationen
und Temperamente im grossen Engadinerhaus. Oder: Unterwegs, zu Fuss, mit dem Flyer,
mit Zug, Schiff, Camper oder Auto im Norden und Süden, Osten und Westen.
Am schönsten ist es, wenn die Balance stimmt.

Color: